DIY Haarfestiger – so einfach!

Naturkosmetik-Haarpflegeprodukte, wie Shampoos und Pflegespülungen, zu finden ist einfach. Die Auswahl ist gross.

Ich bevorzuge die beliebten Leave-in-Conditioners von Biofficina Toscana, siehe unten.

Aber: für meine Kurzhaarfrisur brauche ich etwas Halt und finde keine befriedigende Haargels im NK-Handel.

Also mache ich ein Haarfestiger mit 3-4 wenigen Zutaten selbst. Das Haar hält und wird mit Honig, Ölen und Zitrone erst noch schön gepflegt.

Im Sommer hoffe ich dann auf einige hellere Haarsträhnchen Dank dem Zitronensaft!

Rezept DIY Haarfestiger

– 1 TL Flüssighonig
– 1 TL Oliven- oder Rapsöl
– 1 TL Zitronensaft
– evtl. 3-5 Tropfen Duftöl (Lavendel, Rosmarin, etc.)

Alle Zutaten mischen, abfüllen und kühl lagern.
Das Produkt ist frische Kosmetik und hält nicht länger als ca 1 Woche. Es empfiehlt sich also jeweils kleine Portionen herzustellen.

Viel Spass beim mischen und schöne Grüsse,

Daniela Thüring
Phytotherapeutin & Naturkosmetik-Expertin
http://www.dhania.ch

– – –

Die beliebten Leave-in-Conditioners von Biofficina Toscana findest du bei dhania naturkosmetik in Basel oder hier im Webshop,

Biofficina_Haarprodukte_leavein_dhania_naturkosmetik

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von thuering2014 geschrieben und am 31. Mai 2016 um 15:39 veröffentlicht. Er ist unter Allgemein, frischkosmetik, natürliche Haarpflege, Naturkosmetik abgelegt und mit , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: